30.10.2019

von B° RB

Packend – prickelnd – Punxxx

"Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis": Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express präsentieren Flic Flac in Aschaffenburg

Flic Flac

Rebellisch, unangepasst und gegen den Strich gebürstet – Flic Flac bleibt sich treu. Zum 30. Geburtstag präsentiert das renommierte Eventunternehmen eine komplett neue Show namens „Punxxx“. Ein Actionprogramm, das den besonderen Flic Flac Stil fortsetzt. Seit der ersten Show - „Nicht irgendein Circus“ in 1989 – bringen die Flic Flac Macher Streetstyle ins schwarz-gelbe Zelt: punkig, rockig und auch nach 30 Jahren garantiert anders. 

Vom 24. Oktober bis 10. November 2019 gastiert Flic Flac mit Punxxx auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg. Bei „Punxxx“ treffen filigrane Reifenspringer der China National Acrobatic Group – beim Circusfestival in Monte Carlo“ mit Gold ausgezeichnet – auf die stahlharte Motorradkugel, in der neben sieben Männern auch erstmals eine Frau ihre waghalsigen Runden dreht.

Ein erfahrener Stuntman hangelt sich kopfüber unter der Zeltkuppel entlang, drei charmante Ladies betören mit brillanter Hand-auf-Hand-Akrobatik. Ein junger Inder präsentiert eine außergewöhnliche Sportart seiner Heimat auf europäischem Boden. Dazu gibt es schräge Comedy vom Feinsten. „Punxxx – eine Show ohne Konventionen und Langeweile – stattdessen unvergesslich und unverzichtbar. 

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“ so lautet das aktuelle Motto der Bahn. Nutzen Sie zur Anfahrt nach Aschaffenburg die Bahn: Bequem, entspannt und ohne Parkplatzsorgen – außerdem gut für die Umwelt!

Genießen Sie die Fahrt besonders mit unseren neuen, klimatisierten Zügen. Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich nach Aschaffenburg.

Aus Richtung Würzburg, Gemünden, Lohr, Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und Miltenberg bestehen z.B. Direktverbindungen. Mit dem Bayern-Ticket können Sie die Busse des Aschaffenburger Stadtverkehrs gratis nutzen! Vom Hauptbahnhof Aschaffenburg zu Flic Flac fährt alle 10-15 Minuten ein Bus direkt zum Volksfestplatz: Mit den Buslinien 3, 6, 53, 54, 55 und 60 bis 'Stadtbad'

TIPP:

Nutzen Sie das Bayern-Ticket – bis zu 5 Personen. 1 Tag. Ab 10,60 Euro für Hin- und Rückreise! Wenn Sie auf der Linie Frankfurt – Aschaffenburg – Würzburg - Schweinfurt – Haßfurt - Bamberg anreisen, geht's noch günstiger mit dem Regio-Ticket Main-Spessart: Bis zu 5 Personen. 1 Tag. Ab 10,00 h Euro für Hin- und Rückreise! Wenn Ihre Hin- und Rückreise zwischen 18.00 h Abend und 7.00 h früh liegt, geht es mit dem Bayern-Ticket Nacht am günstigsten: Bis zu 5 Personen. 1 Tag. Ab 7,80 Euro bei fünf gemeinsam Reisenden

Attraktive Vergünstigungen für Bahnkunden: „Fahr’n und spar’n mit der Bahn – Kulturstadt Aschaffenburg erleben“

Unter diesem Motto läuft seit einigen Jahren eine erfolgreiche Kooperation der Stadt Aschaffenburg mit der DB Regio Bayern. Die Aktion bietet für Kunden der Bahn interessante Vergünstigungen: Wenn DB-Fahrgäste nach Aschaffenburg kommen, erhalten sie gegen Vorlage der Fahrkarte bei den teilnehmenden Kooperationspartnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Vergünstigungen. Ermäßigungen auf die Eintrittspreise gibt es unter anderem in Schloss Johannisburg, Pompejanum, Stiftsmuseum, Naturwissenschaftliches Museum sowie in der Kunsthalle Jesuitenkirche, im Stadttheater, im Casino Filmtheater. 

Passend zum Thema

Comedy Varieté mit Mrs. Ginger DeVine & dem wunderbaren Herr Mai im Theater rote Bühne Nürnberg

Kinky Minsky's Burlesque-Cocktail im Theater rote Bühne Nürnberg

Premiere: Eine Reise in Nürnbergs wilde 1920er – "Das Cabinet des Dr. Schmidt". Nächste Vorstellung am Sonntag, 15.12.2019 um 16 Uhr, im Theater rote Bühne Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: